Kant. GM Final

Wiedlisbach gewinnt in Thun

Wiedlisbach schreibt wieder Vereinsgeschichte und gewinnt zum dritten Mal den Kant. GM Final in Thun in der Guntelsey!

 

 

In der 1.Runde am frühen Morgen erreichte die Gruppe ein Resultat von 690 Pkt., welches Problemlos für das Weiterkommen in den Halbfinal reichte. Die Gruppe konnte sich weiter steigern und erreichte mit 698 Pkt. den 2. Zwischenrang in der Halbfinalrunde und den Einzug in die Finalrunde.

In der Finalrunde passte dann alles zusammen und die Gruppe konnte vom obersten Podest aus die Erreichten 709 Pkt. feiern. Platz 2 belegte Heimisbach gefolgt von Limpach. 

Gratulation an die erfolgreichen Gruppen!

Kant GM02 2018

Kant GM01 2018

 

Feldschiessen

Erneut Fellerpreis für Kopp

Beim Feldschiessen nahmen für die Wiedlisbacher Schützengesellschaft insgesamt 40 Schützen/innen teil. Gegenüber dem Vorjahr war dies eine Abnahme von zwei Teilnehmern. Insgesamt nahmen am Feldschiessen im Chleihölzli 70 Schützen/innen teil. Bis kurz vor Schiessende lag das Höchstresultat bei 69 Punkte und wie in den vorangegangenen Jahren wurde die Entscheidung in der letzten Ablösung entschieden. Dort könnte sich Rudolf Kopp mit 70 Punkten zum wiederholten Male an die Spitze setzen und erneut den Fellerpreis gewinnen. Kurt Weber verpasste den Fellerpreis mit 69 Punkten nur knapp 

 

Gruppenmeisterschaft

Wiedlisbach beim Kant. GM Final wieder dabei

Auch in diesem Jahr haben wir uns mit der Teilnahme an der Landesteilrunde für den kantonalen Gruppenmeisterschaftsfinal qualiziert. Wir wurden für den Samstagvormittag im Schiessstand Sand ausgelost und für die Rangliste ist der Schnitt von zwei Runden massgebend. Mit einem Durchschnitt von 695.5 Pkt. belegten wir dabei die Spitzenposition.